FAQ zur Übernahme durch Drei 
Generelle Fragen

Habe ich jetzt ein (außerordentliches) Kündigungsrecht?

 

Was passiert mit meinem Vertrag?

 

Werden die AGB angepasst, um für alle Kunden von Drei einheitlich zu werden? Gilt das auch für Bestandskunden?

 

Was passiert mit meinem Tarif / Konditionen?

 

Wie heißt das Unternehmen, mit dem ich ein aufrechtes Vertragsverhältnis habe? Was ändert sich für mich als Kunde?

 

Wie lange wird die Übernahme dauern?

 

Ändert sich mein Ansprechpartner bei Tele2? Bekommt der Tele2 Kundenservice eine neue Rufnummer?

 
Tarife, Dienste, Produkte, ...

Was passiert mit meinen Vergünstigungen (z.B. besondere Rabatte) – bleiben diese weiterhin bestehen?

 

Kann ich jetzt auch ehemalige Tele2-Tarife im 3Shop anmelden?

 

Ist es möglich, von meinem bisherigen Tele2- auf einen 3Tarif zu wechseln?

 

Kann ich meine SIM-Karte nun weiterhin nutzen?

 

Was passiert mit meiner Rufnummer? Bleibt meine Vorwahl gleich?

 
Service & Sales

Wie lautet die Nummer meiner Kunden-Hotline und kann ich diese weiterhin gratis erreichen?

 

Ich habe eine Einzugsermächtigung  erteilt, muss ich den Empfänger ändern? 

 

Was ändert sich an meiner Rechnung? Bekomme ich, wenn ich in der Vergangenheit bei Tele2 und bei Drei jeweils einen Vertrag abgeschlossen habe, nun eine gemeinsame Rechnung?

 

Ändert sich mein Abrechnungszeitpunkt?

 

Werden Festnetzverträge wie gewohnt weitergeführt?

 

Wird Drei die regionalen Tele2-Büros weiterführen?  Werden die Standorte mit jenen von Drei zusammengeführt?

 

Warum führt Drei die Marke Tele2 nicht weiter?

 
Ihr Browser ist nicht auf dem neuesten Stand.
Zur optimalen Darstellung empfehlen wir ein Update.

Wir empfehlen: